Ein Beziehungsdialog, der wie ein Selbstgespräch erscheint, leitet die traumartige filmische Erzählung durch die Räume einer kleinen Wohnung. Die Nahaufnahmen der Kamera erzeugen eine unmittelbare Intimität. Der Kommunikationsfluss wird ständig unterbrochen und neu zusammengesetzt, Wiederholungen verleihen dem Text einen Rhythmus, der ihn an die Grenzen der Sinnhaftigkeit führt. In einer einzigen Einstellung gedreht, übernimmt die sprachliche Ordnung die Aufgabe der filmischen Montage.

Der Auftritt
HD-Video
2018

 
Der Auftritt
 
 
Der Auftritt
 
 
Der Auftritt